Weihnachten erteilen wir Ihnen keine Abfuhr.

Auch die Müllabfuhr hat frei. Deswegen wird die Montagsabfuhr (25.12.) auf den Samstag (23.12.) vorverlegt. Ab dem 26.12. erfolgt die Abfuhr jeweils einen Tag später als gewöhnlich. Im Abfuhrkalender sind diese Verschiebungen bereits berücksichtigt. 

Weihnachten, auch Weihnacht, Christfest oder Heiliger Christ genannt, ist im Christentum das Fest der Geburt Jesu Christi. Die Feierlichkeiten beginnen am Vorabend, dem Heiligen Abend.

Den ersten Weihnachtsbaum sollen Bäckerknechte 1419 in Freiburg im Breisgau mit Obst, Oblaten, Nüssen und Lebkuchen geschmückt haben. Zwar gab es auch Gegner des Weihnachtsbaumes, die ihn als heidnisches Überbleibsel bekämpften, doch Martin Luther setzte sich für den immergrünen Baum ein.